Umgestürzter Baum auf B1 höhe Rasti-Land

Einsatzort:
Bundesstraße 1

Einsatzbeginn:
26.08.2020, 14:52 Uhr

Einsatzende:
26.08.2020, 15:40 Uhr

Einsatzbericht

Heute gegen 14:52 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Benstorf zu einer Baumbeseitigung auf die B1, in höhe des Rasti-Land alarmiert. Vor Ort entschied Einsatzleiter Gerrit Schäfer, aufgrund der Größe des Baumes, die Ortsfeuerwehr Oldendorf nachalarmieren zu lassen. Mit zwei Kettensägen und viel Muskelkraft wurde schließlich der circa sieben Meter lange Laubbaum zerkleinert und an die Seite geräumt. Die Straßenmeisterei kümmerte sich anschließend um den Abtransport des Baumes. Die Vollsperrung der Bundesstraße wurde nach 30 Minuten wieder aufgehoben und der Verkehr bis zum Abschluss der arbeiten einseitig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. 

zurück zur Liste