Schornsteinbrand

Einsatzort:
Benstorf

Einsatzbeginn:
14.01.2021, 17:50 Uhr

Einsatzende:
14.01.2021, 19:05 Uhr

Einsatzbericht

Heute gegen 17:50 Uhr wurden die Feuerwehren Benstorf und Oldendorf zu einem Schornsteinbrand in die Stettiner Straße alarmiert. Aufmerksame Nachbarn bemerkten starken Funkenflug aus dem  Schornstein eines Wohnhauses und alarmierten die Feuerwehr. Feuerwehrleute bauten sofort eine Wasserentnahmestelle auf, ein weiterer Trupp unter Atemschutz ging in das Gebäude und kontrollierte mit einer Wärmebildkamera den Schornstein. Es stellte sich heraus, dass sich am Schlot Glanzruß abgesetzt hatte und dieser den starken Funkenflug verursacht hatte. Ein hinzugerufener Schornsteinfeger kehrte den Kamin und konnte somit die Gefahrenquelle beseitigen. Personen oder Sachschäden sind nicht entstanden.   

zurück zur Liste