Ölspur

Einsatzort:
Lauenstein

Einsatzbeginn:
19.02.2021, 12:17 Uhr

Einsatzende:
19.02.2021, 13:48 Uhr

Einsatzbericht

Heute gegen 12:17 Uhr wurden die Feuerwehren Lauenstein und Salzhemmendorf zu einer Dieselspur alarmiert. Ein Lkw der von Haus Harderode in Richtung Lauenstein fuhr, verlor durch einen technischen Defekt Diesel. Der Fahrer bemerkte erst in Lauenstein das etwas nicht stimmte an seinem 40Tonner, nachdem eine Meldung auf dem Display seines Bordcomputers aufleuchtete. Er stoppte umgehend sein Gespann und als er sah, das Diesel aus dem Motorraum lief, wählte der Fahrer den Notruf. Die Feuerwehrleute beseitigen mit Bindemittel und Bakterien die Verunreinigung, die in höhe des ehemaligen Steinbruchs begann. Während die ebenfalls alarmierten Kräfte der Straßenmeisterei vom Steinbruch bis zum Ortseingang von Lauenstein den Diesel auf der Fahrbahn beseitigten, begannen die Feuerwehrleute im Ort mit der Reinigung der Fahrbahn.

zurück zur Liste