Wasserrettung

Einsatzort:
Humboldtsee

Einsatzbeginn:
20.06.2021, 00:19 Uhr

Einsatzende:
20.06.2021, 01:00 Uhr

Einsatzbericht

Am frühen Sonntagmorgen gegen 0:19 Uhr wurde die Feuerwehr Wallensen, die Drohnenstaffel der Kreisfeuerwehr und die Tauchergruppe Hameln zum Humboldtsee alarmiert. Eine unter Alkoholeinfluss stehende Frau war von einem Tretboot aus in den See gefallen und anschließend nicht wieder aufgetaucht. Der Notruf, der daraufhin von Augenzeugen abgesetzt wurde, ließ schlimmes vermuten. Neben Feuerwehr, Drohnenstaffel und Tauchergruppe eilten auch Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst zum Humboldtsee. Noch bevor die ersten Feuerwehrleute aus Wallensen die Einsatzstelle erreichten, wurden sie über Funk von der Leitstelle informiert, das die Person bereits von Ersthelfern die nach der Frau gesucht hatten, gefunden wurde und sie sich an Land befinde. Nachdem die ersten Kameraden vor Ort waren, konnte diese Meldung bestätigt werden, sodass ein Einsatz nicht mehr erforderlich war. Auch die Tauchergruppe und die Drohnenstaffel mussten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren. Der Frau ist glücklicherweise nichts passiert.

zurück zur Liste