Stoppelfeldbrand

Einsatzort:
L455

Einsatzbeginn:
22.08.2021, 01:51 Uhr

Einsatzende:
22.08.2021, 02:40 Uhr

Einsatzbericht

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:51 Uhr wurden die Feuerwehren Lauenstein und Salzhemmendorf auf die L455 in Höhe „Hof Spiegelberg“ alarmiert. Zwei Autofahrer, die auf der Straße unterwegs waren, sahen auf einem tags zuvor abgedroschenen Weizenfeld ein Feuerschein. Sie alarmierten daraufhin die Feuerwehr und unternahmen selbst erste Versuche, das Feuer unter Kontrolle zu halten. Sie nahmen Stroh zur Seite, das der Landwirt in Reihen auf dem Feld liegengelassen hatte um daraus Strohballen zu pressen, um dem Feuer keine weitere Nahrung zu geben. Mit der Schnellangriffseinrichtung des wasserführenden Löschfahrzeuges aus Salzhemmendorf wurde das noch glimmende Stroh auf einer Fläche von circa zehn Quadratmeter abgelöscht und das Stoppelfeld großflächig mit Wasser benetzt. Die Brandursache wird derzeit noch von der Polizei ermittelt.

zurück zur Liste