Vordach auf Straße gestürzt

Einsatzort:
Lauenstein

Einsatzbeginn:
09.03.2019, 19:41 Uhr

Einsatzende:
09.03.2019, 20:15 Uhr

Einsatzbericht

Heute Abend um 19:41 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lauenstein zu einem Sturmschaden in den Dahlienweg alarmiert. Ein etwas größeres Vordach ist durch den Sturm von einer Hausfassade gerissen worden und stürzte zu Boden, dabei blockierte es auch den Gehweg. Feuerwehrleute trugen das schwere Dach in den Vorgarten des Geschädigten und beseitigten anschließend noch Trümmerteile, die auf der Straße lagen. Kurz darauf konnte Einsatzleiter Jens Brock den Befehl zum Abrücken geben.

Eingesetzte Fahrzeuge

  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 Lauenstein)
  • ABC Dienst (Messwagen Lauenstein)
zurück zur Liste