Verkehrsunfall

Einsatzort:
L425/L462

Einsatzbeginn:
27.09.2022, 20:09 Uhr

Einsatzende:
28.09.2022, 22:12 Uhr

Einsatzbericht

Heute gegen 20:09 Uhr wurden die Feuerwehren Hemmendorf und Salzhemmendorf zu einem Verkehrsunfall auf die L462 alarmiert. Ein Autofahrer der aus Richtung Lauenstein kommend, die L425 befuhr, bog kurz vor Hemmendorf im Kreuzungsbereich nach rechts, Richtung Salzhemmendorf ab. Beim Abbiegen hatte der Fahrer scheinbar einen aus Hemmendorf kommenden Pkw übersehen. Dieser versuchte noch auszuweichen, um nicht mit dem abbiegenden Fahrzeug zu kollidieren. Dabei geriet das Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn außer Kontrolle und stieß gegen einen Baum. Zwei Ersthelfer, die an der Unfallstelle vorbei kamen, leisten den allein im Pkw befindlichen Mann sofort Erste Hilfe. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt und konnte nach der Erstversorgung durch einen Notarzt, mit leichten Verletzungen in ein Hildesheimer Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehrleute stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie des Pkws ab, leuchteten die Unfallstelle aus und beseitigten mit Bindemittel ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Feuerwehrleute aus Hemmendorf unterstützten schließlich noch den Abschleppdienst, bevor sie den Einsatz beenden konnten.

zurück zur Liste