Wasser im Keller

Einsatzort:
Salzhemmendorf-Hauptstraße

Einsatzbeginn:
15.05.2019, 13:52 Uhr

Einsatzende:
15.05.2019, 17:00 Uhr

Einsatzbericht

Mit dem Alarmstichwort „Wasser im Keller“ wurde heute gegen 13:52 Uhr die Ortsfeuerwehr Salzhemmendorf in die Hauptstraße alarmiert. In einem gewerblich genutzten Gebäude kam es aufgrund eines Defekts an einer Enthärtungsanlage zu einem massiven Wassereinbruch in den Keller des Gebäudes. Die Einsatzkräfte waren rund drei Stunden damit beschäftigt, ca. 40.000 Liter Wasser aus den Räumen zu pumpen. Gegen 17:00 Uhr konnte der Einsatzleiter Thomas Hölscher dann den Befehl zum Einrücken geben.

Eingesetzte Fahrzeuge

  • Manschaftstransportwagen (MTW Salzhemmendorf)
  • Rüstwagen (RW Salzhemmendorf)
zurück zur Liste