Tragehilfe

Einsatzort:
Oldendorf

Einsatzbeginn:
24.09.2019, 06:23 Uhr

Einsatzende:
24.09.2019, 07:00 Uhr

Einsatzbericht

Heute Morgen gegen 6:23 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Oldendorf auf Anforderung des Rettungsdienstes zu einer Tragehilfe in die Schulstraße alarmiert. Gemeinsam mit den Sanitätern, die bereits vor Ort waren, wurde der Patient vorsichtig auf ein Rettungstuch gelegt und anschließend aus dem Wohnhaus, auf eine im Garten bereitstehende Trage transportiert. Gegen 6:50 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Ein Feuerwehrmann verblieb noch an der Einsatzstelle, spendete der allein zurückgebliebenen Ehefrau des Patienten Trost und wartete gemeinsam mit ihr, bis Familienangehörige eintrafen.

zurück zur Liste