Abnahme der Kinderdflamme Teil 1 und 2

Kleine Helden ganz groß

Heute ist ein Großteil der jüngsten Brandschützer aus unserem Gemeindegebiet zur Abnahme der Kinderflamme Teil eins und zwei nach Coppenbrügge gereist um im dortigen Feuerwehrhaus ihr können und Wissen unter beweis zu stellen. An fünf Stationen mussten unterschiedliche Aufgaben erfüllt werden. Unteranderem mussten die Kids die vier Aufgaben der Feuerwehr aufzählen können. An einer anderen Station musste erklärt werden, wie man sich in einem Brandfall richtig verhält oder den Notruf richtig absetzt. Aber auch die Praxis kam nicht zu kurz, so musste beispielsweise mit einer Kübelspritze Gegenstände umgespritzt werden oder mit einem Tischtennisball auf einem Löffel in einer bestimmten Zeit einen Hindernisparcour durchlaufen.

Am Ende haben alle 28 Kinder mit Bravour die Aufgaben gemeistert und von unserer Gemeindejugendfeuerwehrwartin Ina Roloff und ihrem Stellvertreter Hans-Jürgen Dreier ihre Urkunde überreicht bekommen.

Wir gratulieren zu dieser Spitzenleistung!

Ein großer Dank geht auch an die Kameradin und Kameraden der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge die, die Prüfungen abgenommen, und die Kinder mit Kuchen, Würstchen und das absolute Highlight „Zuckerwatte“ versorgt haben. Vielen Dank für den tollen Vormittag und wir freuen uns schon jetzt darauf, die Kinderfeuerwehren der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge im nächsten Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

Zurück
IMG-20190427-WA0004.jpg