Gemeinde-Jugendfeuerwehr

Gestern konnten die Jugendlichen der Gemeindefeuerwehr, nach der langen Zeit der Pandemie endlich wieder alle etwas gemeinsam unternehmen. Gemeinde-Jungendfeuerwehrwartin Ina Roloff sowie ihr Stellvertreter Peter Bartels freuten sich sehr, die über 27 Jugendlichen und elf Erwachsenen auf dem Gelände des Fußballgolfs am Humboldtsee begrüßen zu dürfen. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune zeigten nicht nur die Jugendfeuerwehren vollen Einsatz, die achtzehn Stationen des Fußballgolfs zu meistern, auch der anwesende Gemeindebrandmeister Rolf Schmidt sowie Gemeindebürgermeister Clemens Pommerening ließen es sich nicht nehmen ein paar Bälle zu kicken. Am Ende wurden die drei besten Fußballgolfer geehrt und mit kleinen Preisen in Form von Naschwerk belohnt. So belegte Finn Steinberg (JF Salzhemmendorf) den 1. Platz, Max Dehn (JF Oldendorf) konnte den 2. Platz ergattern und Fynn Müller (JF Salzhemmendorf) erreichte den 3. Platz. Das Fußballgolf nicht nur etwas für Erwachsene oder Fußballspieler ist, sondern auch für Jugendliche und Kinder, zeigte gestern die Begeisterung aller Beteiligten. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an das sehr freundliche und hilfsbereite Personal der Fußballgolfanlage.  

Zurück
gjf1.jpg
gjf2.jpg
gjf3.jpg
gjf4.jpg
gjf5.jpg
gjf6.jpg
gjf7.jpg
gjf8.jpg
gjf9.jpg
gjf10.jpg
Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.